Performance.html
Konzept für Amsterdam engl. amsterdam.html
Presseamsterdam_presse.html

AN - zeichen


Eines meiner wesentlichen Arbeitsmittel sind Zeichen. Ein Zeichen steht (laut Aristoteles) für etwas anderes. Ein zuvor Erkanntes führt zu einer anderen Gegebenheit. Das Erkennen wiederum ist an eine Person gebunden, in dem Falle ich, die daraus resultierenden Verweise, die unsichtbaren Bedeutungen, die sich hinter den visuellen Oberflächen auftun, sichtbar und für den Besucher sowie für andere Künstler erlebbar zu machen, ist meine Aufgabe.

Ein anderes Arbeitsmittel, das ich in den Bildern und Performances verwende, ist die Metapher. Sie erlaubt mir eine bildliche Darstellung des Unsichtbaren, eine Visualisierung von Gefühlen und Gedanken.

AN -zeichen ist eine für Amsterdam konzipierte skizzenhafte Spurensuche aus vorhandenen Zeichen und deren Verweisen, temporär sichtbar gemacht in lichtgrafischen Installationen und Performances am Doelen - Hotel im Zentrum der Stadt.

AN -zeichen kann Orte für die Begegnung verschiedener Künste schaffen und verändern.